Suche
  • Fightsession

Warum Sandsack und Springseil so gut für Mädels sind

Boxen für eine starke Mitte

Beim Boxen holst du viel Kraft aus den Hüften und der Taille. Das trainiert und stärkt die Muskulatur der Körpermitte. Sind diese Muskeln gut in Form, sorgt das für eine straffe Silhouette und eine gute Balance. Und der Körper sieht nicht nur straff aus, du bekommst auch eine bessere Körperspannung, da du immer für den nächsten Schlag gewappnet sein musst.

Boxen für mehr Gleichgewicht

Das Boxen verhilft dir zu einer besseren Körperbeherrschung mit mehr Stabilität und Mobilität. Du trainierst schnelle, flüssige Bewegungen und verbesserst deine Hand-Augen-Koordination.

Definition statt Diät

Beim Boxen nimmst du nicht unbedingt ab, aber dein Körper wird kräftiger und straffer. Dadurch verbessert sich auch die Haltung. Die Muskelmasse nimmt zu, der Fettgehalt ab – du siehst nicht dürr aus, sondern fit.

Boxen liefert schnelle Resultate

Wenn du mit dem Boxen beginnst und regelmäßig deine Workouts machst, wirst du schon schnell merken, wie sich dein Körper verändert. Das motiviert und hilft, langfristig am Ball zu bleiben.


Boxen für mehr Ausgeglichenheit

Nicht nur der Körper profitiert vom Boxsport, sondern auch die Psyche. Beim Boxen findest du für Anspannung und Stress ein gutes Ventil. Du kannst Dampf ablassen, gleichzeitig produziert der Körper das Glückshormon Endorphin.

Boxen ist nicht teuer

Um durch Boxen fit zu werden, musst du dich nicht in extreme Unkosten stürzen, denn du brauchst keine teure Ausrüstung. Boxhandschuhe und ein Springseil sind alles, was du benötigst – die meisten Boxclubs bieten das zusammen mit einem Zahnschutz zu einem fairen Preis an.

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Boxen ist besonders geeignet für Kinder und Jugendliche...

Weil Boxen auf hervorragende Weise „Soziales Lernen“ bei Kindern und Jugendlichen bewirkt und gleichzeitig körperlich fit macht, was den steigenden körperlichen Defiziten im Bereich Koordination, B

Muskelaufbau und Ernährung als Boxer

Brauche ich Muskelmasse als Boxer? Zu der Frage, ob man als Boxer große Massen an Muskeln braucht, kann ich nur mit einem klaren „NEIN“ antworten. Das Verhältnis zwischen Körpergröße und Muskelmasse m

Bringt Boxen Muskeln ?

Eines sei vorweg gesagt: Boxen ist ein Ausdauersport. Er fordert die Muskeln, die beim "gewöhnlichen" Cardiotraining gar nicht benötigt werden. Wer dies nicht glaubt, muss nur einmal ein paar "Runde

PinClipart.com_breakdance-clipart_142320

Zahlungsoptionen:

index.png
paypal-logo.png

Versand

Unbenannt.png

Gründungsjahr 2020